Dem Guinness-Buch der Rekorde des Jahres 1999 zufolge wurde das Spiel in den zwei Wochen vor Weihnachten 1997 800.000 mal vorbestellt. Diddy Kong Racing, all Wizpig Races 1 & 2 Wizpig Race#1 0:00 Wizpig Race#2 1:44 Diddy Kong Racing is a racing video game developed and published by Rare for the Nintendo 64.It was released on 21 November 1997 in Europe and 24 November 1997 in North America. Gereinigt und desinfiziert.… Cheat-Suche: Suche in . Auf einer einsamen Südseeinsel startet er mit seinem Kart zu einem umfangreichen Rally-Abenteuer, um sich zum abschlie­ßenden Wettbe­werb im Welt­raum zu qualifizieren. Nintendo 64: Cheats für Diddy Kong Racing. This FAQ is my property, and my property alone, and anyone wishing to use it on their site is to E - Mail me at The_Siberian_Axeman@hotmail.com for permission. The game is set on Timber's Island and revolves around Diddy Kong and his friends' attempt to defeat the intergalactic antagonist, a wizarding pig named Wizpig, through winning a series of races. ||||| ***-----DIDDY KONG RACING - NINTENDO 64 GAME FAQ-----*** ||||| The author for this FAQ is John Kelly, or 'BigJohnBoy 1' which is my GameFAQs.com handle. Diddy Kong Racing is a graphical tour de force on N64, sporting fully 3D character and vehicle models (except for the wheels!) and fun track designs that utilise ascending and descending landscapes to great effect. Startpreis: CHF 44 | Zustand: Gebraucht | Diddy Kong Racing mit Anleitung N64 in Arbon online kaufen auf Ricardo | Diddy Kong Racing mit Anleitung Nintendo 64 Top Zustand. Diddy Kong Racing - Cheats für Nintendo 64. PC Mac PS4 PS3 PS2 PS1 XOne X360 Xbox Wii U Wii GC N64 PS Vita PSP 3DS NDS GBA GB SNES NES DC Sat MD MS GG Neo NGP BWS CD-i Amiga C64 C16/+4 2600 Jag Lynx Lösungen. Diddy Kong Racing ist ein von Rare entwickeltes Rennspiel für die Spielkonsole Nintendo 64, in dem der Spieler die Kontrolle über verschiedene Figuren aus Rare-Spielen übernehmen kann.Es gilt als eines der besten Rennspiele für das N64. Seite 1 Diddy Kong hat genug vom Bananensuchen: Nach seinen Abenteuern im Hüpf­spiel-Genre (Diddy’s Kong Quest) wechselt er nicht nur auf die 64-Bit-Plattform, sondern outet sich auch als Freizeit-Rennfahrer.